Datenschutzerklärung

Ich freue mich, dass Du meine Website besuchst und bedanke mich für Dein Interesse. Im Folgenden informiere ich Dich über den Umgang mit Deinen personenbezogenen Daten bei Nutzung dieser Website. Personenbezogene Daten sind hierbei alle Daten, mit denen Du persönlich identifiziert werden kannst.

Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten und dafür Verantwortlicher

Als Betreiber dieser Website bin ich (Sven Scharly, Höhenweg 12, 72469 Meßstetten, Tel: 0172 6958 359, sven@mindtransformer.de), Verantwortlicher für die Datenverarbeitung auf dieser Website im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).

Auf Grund der Unternehmensgröße ist kein expliziter Datenschutzbeauftragter benannt.

Ich erhebe, verarbeite und nutze personenbezogene Daten nur, soweit diese für das bestehende oder künftige Rechtsverhältnis notwendig sind (Bestandsdaten) entsprechend Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Sonstige personenbezogenen Daten, beispielsweise über die Inanspruchnahme der Website (Nutzungsdaten) erhebe, verarbeite und nutze ich nur, soweit dies für die Inanspruchnahme oder Abrechnung meiner Dienste erforderlich ist. Die erhobenen Daten werden, sofern keine anderweitigen rechtlichen Vorgaben etwas anderes erfordern, nach Beendigung der Geschäftsbeziehung gelöscht.

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Du an mich als Seitenbetreiber sendest, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennst Du sowohl am Schloss-Symbol in der Browserzeile als auch am vorangestellten https:// der Adresse.

Datenerfassung beim Besuch meiner Website

Nutzt Du meine Website rein informativ, also ohne Registrierung oder anderweitig Übermittlung von Informationen, werden nur solche Daten erhoben, die Dein Browser an den Server übermittelt (sog. „Server-Logfiles“). Wenn Du meine Website aufrufst, erhebe ich die folgenden Daten, die technisch erforderlich sind, um Dir die Website anzuzeigen:

  • Unsere besuchte Website
  • Datum und Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
  • Menge der gesendeten Daten in Byte
  • Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
  • Verwendeter Browser
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendete IP-Adresse (ggf.: in anonymisierter Form)

Die Verarbeitung erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Basis eines berechtigten Interesses an der Verbesserung der Stabilität und Funktionalität der Website. Eine Weitergabe oder anderweitige Verwendung der Daten findet nicht statt. Ich behalte mir jedoch vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die auf Deinem Rechner abgelegt werden und die Dein Browser speichert. Internetseiten verwenden diese Cookies teilweise. Sie richten auf Deinem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, den Besuch meiner Website nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.

Die meisten der verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende des Besuchs automatisch gelöscht. Andere bleiben auf Deinem Endgerät gespeichert bis Du diese löschst. Diese Cookies ermöglichen es, Dich bei deinem nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Jeder moderne Browser kann von Dir so eingestellt werden, dass Du über das Setzen von Cookies informiert wirst, das Setzen explizit erlauben musst oder sogar das Setzen von Cookies im Einzelfall oder Generell deaktivieren kannst. Vorsorglich möchte ich dich aber darüber informieren, dass die Funktionalität der Website damit stark eingeschränkt werden kann.

Werden Cookies zur Durchführung der elektronischen Kommunikations oder Bereitstellung bestimmter, von Dir erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) benötigt, werden diese auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Ich , als Websitebetreiber habe in diesem Fall ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung meiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

Facebook Pixel

Meine Website nutzt zur Konversionsmessung das Besucheraktions-Pixel von Facebook, Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (“Facebook”).

So kann das Verhalten der Seitenbesucher nachverfolgt werden, nachdem diese durch Klick auf eine Facebook-Werbeanzeige auf die Website des Anbieters weitergeleitet wurden. Dadurch können die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke ausgewertet werden und zukünftige Werbemaßnahmen optimiert werden.

Die erhobenen Daten sind für mich als Betreiber dieser Website anonym, ich kann keine Rückschlüsse auf die Identität der Nutzer ziehen. Die Daten werden aber von Facebook gespeichert und verarbeitet, sodass eine Verbindung zum jeweiligen Nutzerprofil möglich ist und Facebook die Daten für eigene Werbezwecke, entsprechend der Facebook-Datenverwendungsrichtlinie verwenden kann. Dadurch kann Facebook das Schalten von Werbeanzeigen auf Seiten von Facebook sowie außerhalb von Facebook ermöglichen. Diese Verwendung der Daten kann von uns als Seitenbetreiber nicht beeinflusst werden.

In den Datenschutzhinweisen von Facebook findest Du weitere Hinweise zum Schutz Deiner Privatsphäre: https://www.facebook.com/about/privacy/.

Du kannst außerdem die Remarketing-Funktion „Custom Audiences” im Bereich Einstellungen für Werbeanzeigen unter https://www.facebook.com/ads/preferences/?entry_product=ad_settings_screen deaktivieren. Dazu musst Du bei Facebook angemeldet sein.

Wenn Du kein Facebook Konto besitzt, kannst Du nutzungsbasierte Werbung von Facebook auf der Website der European Interactive Digital Advertising Alliance deaktivieren: http://www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement/.

Newsletter

Wenn Du meinen Newsletter erhalten möchtest, dann benötige ich eine valide E-Mail-Adresse sowie Informationen über den Nachweis, dass es sich um deine E-Mail-Adresse handelt, von dir. Weitere Daten werden nicht bzw. nur auf freiwilliger Basis erhoben. Diese Daten verwende ich ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und gebe diese nicht an Dritte weiter.

Die Verarbeitung der eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Deiner Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters kannst Du jederzeit widerrufen, etwa über den "Austragen"-Link im Newsletter. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die zum Zwecke des Newsletter-Bezugs hinterlegten Daten werden bis zu Deiner Austragung aus dem Newsletter gespeichert und nach der Austragung gelöscht. Daten, die zu anderen Zwecken bei uns gespeichert wurden (z.B. Login zur Member-Area) bleiben hiervon unberührt.

Für den Versand von Newslettern verwende ich Getresponse.

Dies ist ein Dienst, mit dem u.a. der Versand von Newslettern organisiert und analysiert werden kann. Deine Daten im Zusammenhang mit der Newsletter-Anmeldung werden auf den Servern von Getresponse in den USA gespeichert.

Getresponse verfügt über eine Zertifizierung nach dem “EU-US-Privacy-Shield”. Der “Privacy-Shield” ist ein Übereinkommen zwischen der Europäischen Union (EU) und den USA, das die Einhaltung europäischer Datenschutzstandards in den USA gewährleisten soll.

Getresponse ermöglicht mir meine Newsletter zu analysieren. Wenn Du eine mit Getresponse versandte E-Mail öffnest verbindet sich eine in der E-Mail enthaltene Datei (sog. web-beacon) mit den Servern von Getresponse in den USA. So kann festgestellt werden, ob eine Newsletter-Nachricht geöffnet und welche Links ggf. angeklickt wurden. Außerdem werden technische Informationen erfasst (z.B. Zeitpunkt des Abrufs, IP-Adresse, Browsertyp und Betriebssystem). Diese Informationen können dem jeweiligen Newsletter-Empfänger nicht zugeordnet werden. Sie dienen ausschließlich der statistischen Analyse von Newslettern. Die Ergebnisse dieser Analysen können genutzt werden, um künftige Newsletter besser an die Interessen der Empfänger anzupassen.

Wenn Du keine Analyse durch Getresponse willst, musst Du den Newsletter abbestellen. Hierfür stelle ich in jedem Newsletter einen entsprechenden Link zur Verfügung.

Weitere Informationen findest Du in den Datenschutzbestimmungen von Getresponse unter: https://www.getresponse.de/email-marketing/de-legal.

Google Web Fonts

Zur besseren Darstellung meiner Seite kommen so genannte Google Web Fonts zum Einsatz. Beim Aufruf einer Seite lädt Dein Browser die benötigten Web Fonts in deinen Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Um dies nutzen zu können muss Dein Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass mit Deiner IP-Adresse meine Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung meines Onlineangebots. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Wenn Dein Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Deinem Computer verwendet.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts findest Du unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/

Vimeo & YouTube

Meine Website nutzt Plugins des Videoportals Vimeo. Anbieter ist die Vimeo Inc., 555 West 18th Street, New York, New York 10011, USA.

Neben Vimeo nutze ich auf meiner Website auch Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.

Wenn Du eine meiner Seiten besuchst, die mit einem Vimeo- oder YouTube-Plugin ausgestattet ist, wird eine Verbindung zum jeweiligen Server von Vimeo bzw. YouTube hergestellt. Dabei wird Vimeo  bzw. YouTube mitgeteilt, welche meiner Seiten Du besucht hast.

Außerdem erhält Vimeo Deine IP-Adresse. Dies gilt auch dann, wenn Du nicht bei Vimeo eingeloggt bist bzw. gar keinen Account bei Vimeo besitzt. Die von Vimeo erfassten Informationen werden an den Vimeo-Server in den USA übermittelt.

Wenn Du in deinen Vimeo- bzw. YouTube-Account eingeloggt bist, kann Vimeo bzw. YouTube darüber hinaus, Dein Surfverhalten direkt Deinem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies kannst Du verhindern, indem Du dich aus dem Vimeo- bzw. YouTube-Account ausloggst.

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten findest Du in der Datenschutzerklärung von Vimeo unter: https://vimeo.com/privacy bzw. YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

Die Nutzung von Vimeo bzw. YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung des Onlineangebots. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Datenübermittlung bei Vertragsschluss

Auf meiner Website werden Onlinekurse und Dienstleistungen zum Kauf angeboten, die von einem externen Anbieter angeboten (Udemy) oder zumindest abgerechnet (Digistore24) werden. Eventuell ist es im Rahmen der Kaufabwicklung erforderlich auf den externen Plattformen personenbezogene Daten einzugeben.

Ich übermittle personenbezogene Daten an Dritte nur dann, wenn dies im Rahmen der Vertragsabwicklung notwendig ist, etwa an den mit der Zahlungsabwicklung beauftragten Anbieter.

Eine anderweitige Übermittlung der Daten erfolgt nicht bzw. nur dann, wenn Du der Übermittlung ausdrücklich zugestimmt hast. Die Weitergabe Deiner Daten an Dritte ohne ausdrückliche Einwilligung, etwa zu Zwecken der Werbung, erfolgt nicht.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Zahlungsanbieter

Auf meiner Website besteht die Möglichkeit via PayPal Leistungen zu bezahlen. Anbieter dieses Zahlungsdienstes ist PayPal (Europe) S.à.r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg (im Folgenden “PayPal”).

Wenn Du die Bezahlung via PayPal auswählst, werden die von Dir eingegebenen Daten an PayPal übermittelt.

Dies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO (Einwilligung) und Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (Verarbeitung zur Erfüllung eines Vertrags). Du hast die Möglichkeit, Deine Einwilligung zur Datenverarbeitung jederzeit zu widerrufen. Ein Widerruf wirkt sich auf die Wirksamkeit von in der Vergangenheit liegenden Datenverarbeitungsvorgängen nicht aus.

Copyright 2018 - Sven Scharly